Home

Geboren 1967 in Patras/GR. Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Athen und der Philosophie an der Universität Tübingen. Promotion mit einer Arbeit über Parmenides (1996). Seitdem Lehre und Forschung in Philosophie: an den Universitäten Tübingen, Heidelberg, München, Zypern, an der Aristoteles-Universität Thessaloniki, und an den Fernuniversitäten Griechenlands und Zyperns.

Ab September 2019 Assoc. Professor für „Geschichte der Philosophie“ an der Universität Athen (Institut für Wissenschaftsgeschichte und -philosophie). Forschungsschwerpunkte: Antike Philosophie (Vorsokratik, Platon, Aristoteles), Deutscher Idealismus (Hegel), Heidegger und Philosophische Hermeneutik.

Verheiratet mit Xenia Loizidou und stolzer Vater von zwei Töchtern: Leda und Maria.